RealURL: speaking paths for TYPO3

Nützliche Links aktuell Version 1.12.

>> Anleitung

>> Video

 

Wichtig: You absolutely MUST run database update several times until table structure is ok.

 

RealURL 1.5.2

In der Typo-3 Extension Repository finden sich viele nützliche Erweiterungen (Extensions). Real-URL, eine davon, scheint mir sehr wichtig zu sein und diese möchte ich hier kurz vorstellen. Dmitry Dulepov hat diese beliebte Extension entwickelt und in der neuesten Version 1.5.2 unter typo3.org zum Download zur Verfügung gestellt.


Was diese tolle Erweiterung macht ist kurz gesagt; sie macht aus unleserlichen Einträgen wie www.meinewebsite.net/index.php?id=84 eine URL-Darstellung die benutzer- und suchmaschinenfreundlich ist, nämlich www.meinewebsite.net/ueber-unsere-firma.


Der Vorteil liegt auf der Hand und die Installation ist relativ einfach (wenn man weiss wie). Ich habe ungelogen 2 Tage daran verbracht bis ich von Webland (dem Typo3 Hoster meines Vertrauens) den nützlichen Tipp zur Lösung, eines im Typo3 Forum bekannten aber ungelösten Problems, netter weise bekam. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals herzlich für den Einsatz des Webland-Support-Teams bedanken.


Zur Real-Url-Installation braucht es 4-5 Schritte;


unnötig zu erwähnen, dass Profis erst einmal ein Backup der Installation machen. Wir verwenden Typo3 4.2.1 und RealURL 1.5.2 auf Windows 2003 Server bei Webland.ch


1. Installieren Sie die aktuelle Version der RealURL vom Extension Repository

2. Ergänzen Sie ihr Template (TypoScript)

config.simulateStaticDocuments = 0config.baseURL = *ihrewebseiteconfig.tx_realurl_enable = 1


(Achtung voller Pfad* mit http:// angeben und Slash nach ihrewebsite/ ist Pflicht)

3. .htaccess Server-Datei im Root der Seite anlegen (mod_rewrite) das aktiviert die Rewrite-Funktion und übergibt die Seite an die index.php.


RewriteEngine On

RewriteRule ^typo3$ - [L]
RewriteRule ^typo3/.*$ - [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l

RewriteRule .* index.php


4. Für Windows Server (z.B. Webland) localconf.php anpassen
Um Friendly Url's mit RealUrl unter Typo3 auf Windows Webservern zu betreiben müssen Sie folgendes machen: In dem File \typo3conf\localconf.php folgende Zeile vor ?> hinzufügen:

$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['requestURIvar'] = '_SERVER|HTTP_X_REWRITE_URL';
 
5. Alle Caches (Browser und Typo3-backend) löschen und die Seite im Frontend aufrufen und die Internetseiten-URL wird mit vollem Namen angezeigt.


Bei Fehlern bzw. nicht darstellen des gewünschten Effektes folgendes überprüfen: unterstützt der Server 1) Rewrite und 2) .htaccess. Auch ein löschen und eine erneute auto. Installation der realurl hat schon erfolge erzielt.